×

Browserbasierende Mobile WebApps unabhängig der genutzten Betriebssysteme

Im Unterschied zum Responsive Design, welches keine strukturellen Änderungen an der Website nötig macht, ist die WebApp eine eigenständige in sich geschlossene Applikation. Diese kann zwar auch responsive gelöst sein, hat aber im Normalfall nichts mit der eigentlichen Website zu tun.

Auch die Administration kann natürlich über das CMS TYPO3 realisiert und verwaltet werden. Eine WebApp wird ähnlich wie eine Responsive Website mit HTML, CSS und Javascript umgesetzt, wird aber meistens auf einer Subdomain betrieben (z.B. m.ihredomain.ch oder app.ihredomain.ch).

Der Vorteil einer WebApp liegt darin, dass diese unabhängig von der eigentlichen Website interagiert und entsprechend einen grösseren Funktionsumfang besitzen kann.

Auf Wunsch erstellen wir in Zusammenarbeit mit unseren externen Partnern auch individuelle Native Mobile Apps für iOS, Android und Windows.

 

Vorteile von WebApps

  • deutlich tiefere Realisationskosten als bei Native Mobile Apps
  • kein Download resp. Installation notwendig
  • keine mühsame Distributions- und Kontroll-Schlaufe über AppStore und Google Play
  • Updates für Nutzer sofort sicht- und nutzbar
  • Nur eine App-Version im Umlauf
  • Aufruf via CR-Code und Links
  • unabhängig von Betriebssystem, Plattform und Bildschirmauflösung
  • einfache Aktualisierung mit CMS TYPO3
  • auf jedem internetfähigen, mobilen Endgerät verfügbar
  • Inhalte über Suchmaschinen auffindbar
 

Mobile WebApps vs. Native Mobile Apps

Wer im mobilen Markt mithalten möchte, setzt entweder auf eine mobile Website oder eine mobile Applikation (WebApps). Die sogenannten Apps scheinen dabei die neue Wunderwaffe im modernen Kommunikationszeitalter zu sein. Immer mehr Firmen und Organisationen setzen auf diese Apps und stellen sie zum Download bereit. Doch in den meisten Fällen wäre eine mobile Website, resp. eine browserbasierende WebApp die bessere Variante, denn eine mobileoptimierte WebApp muss nur einmal erstellt werden und läuft dann auf allen Betriebssystemen und Bildschirmauflösungen. Im Verlgeich dazu eine native App, welche für jedes Format und jedes Betriebssystem separat programmiert werden muss.

Es gibt nur wenige Funktionen, die für eine Native App sprechen.

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der richtigen Version für Ihre Mobile Applikation.

 
 
 
Cornel Widmer

Kontakt

Fragen zu WebApp-Lösungen?
Ich berate Sie gerne!

oder Rückruf anfordern: