×

Microsoft stellt Support für alte Internet-Explorer-Versionen ein

RSS
Internet Explorer durchgestrichen

Seit 12. Januar 2016 hat Microsoft den technischen Support und Sicherheitsupdates für die IE-Versionen 8,9 und 10 eingestellt. Einzig davon ausgenommen ist Internet-Explorer 9 unter Windows Vista.

Das Support-Ende für IE 8,9 und 10 ist erreicht. Ab sofort werden keine Sicherheitsupdates mehr für die «alten» Browser und auch kein technischer Support seitens Microsoft zur Verfügung gestellt. Spätestens jetzt sollten Nutzer auf Microsoft Edge umsteigen. Weil der Browser die grösste Angriffsfläche bei moderneren Windows-Systemen darstellen kann, wäre es fatal, eine veraltete IE-Version weiter zu benutzen. 

Microsoft empfiehlt seinen Kunden, auf die neuesten Version zu aktualisieren und stets den aktuellsten Browser zu verwenden, um schneller und sicherer im Internet surfen zu können.

Weitere, ausführliche Informationen stellt Microsoft auf seiner offiziellen FAQ-Page zum Thema Support Lifecycle zur Verfügung.

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Archiv

Verwandte Posts