×

.CH-Domain umziehen

RSS

Transfer .ch-Domains

In den letzten Tagen wurden Sie förmlich bombardiert mit Meldungen bezüglich den .CH-Domains (Internet-Adressen), welche bei SWITCH (Offizielle Schweizer Domain-Registrations-Stelle) verwaltet werden. Viele der Aussagen stimmen nicht und sind übertrieben formuliert!

Nachfolgend möchten wir Sie über den korrekten Sachverhalt und das weitere Vorgehen bezüglich allen .CH-Domains informieren.

Bitte lesen Sie die Zeilen aufmerksam und folgen Sie unserem neutralen Rat als Webagentur.

 

.CH-Domains von switch

Die Stiftung SWITCH hat die Neu-Registrierung von .CH-Domain-Namen seit dem
1. Januar 2015 eingestellt und übergibt die Kundenbetreuung schrittweise an ihre Partner ab und konzentriert sich nun neu auf die regulierte Tätigkeit als Registry (Koordinations-Stelle für die .CH-Domain-Verwaltung).

 

Nur keine Eile

Es besteht aber keine Dringlichkeit für den Transfer. Es besteht auch keine Gefahr, dass Domain-Namen verloren gehen, da SWITCH die Kunden rechtzeitig und mehrmals informieren wird. Die SWITCH-Kunden werden über das genaue Verfahren ab sofort informiert und dieses wird sich bis Mitte 2016 hinziehen. So möchte es das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) für die .CH-Domains. Dies entspricht auch dem inzwischen international üblichen Modell.

Die diversen Mails und Presseartikel zielen momentan darauf ab, dass die Domain-Inhaber verängstigt und verunsichert werden. So erhoffen sich die Absender dieser Meldungen, dass die Domain-Inhaber den Transfer von SWITCH zu den Providern überhastet ausführen.

 

Die Domain-Inhaber sind grundsätzlich frei, zu welchem Partner sie die .CH-Domain-Namen umziehen möchten und können auch jetzt schon die Domain-Namen transferieren. Sie finden die Liste aller Registrar-Partner von SWITCH auf der Website www.nic.ch/de/partner

 

Neutrale Registrationsstelle

Aus jahrelanger Erfahrung empfehlen wir aber keinen Transfer zu einem Hosting-Provider, sondern bevorzugen eine neutrale Registrations-Stelle mit einem für den Kunden verwaltbaren Terminal. In der Vergangenheit hatten wir immer wieder sehr grosse Probleme bei einem Website-Transfer, wenn die Domains durch den Hosting-Provider verwaltet wurden.

VORTEILE einer neutralen Registrations-Stelle:

  • unabhängig vom Hosting-Provider
  • unabhängig von der Webagentur
  • eigenes Login zur selbständigen Verwaltung der Domains
  • Domains getrennt vom Web- und Mail-Hosting selbständig verwalten
  • unkomplizierte Änderung der Nameserver (z.B. Webhosting-Wechsel)
  • bequeme Bezahlung per Kreditkarte oder Rechnung direkt an Sie
  • alle Domains am gleichen Ort (.ch / .com / .net / .de / .at etc.)
 

Unsere Empfehlungen

Switchplus AG (Tochtergesellschaft von SWITCH)

www.switchplus.ch

oder

DomainDiscount24

www.domaindiscount24.com

Um einen Domain-Namen zu einem Partner zu transferieren, benötigen Sie einen Transfercode. Sie können diesen online im SWITCH-Konto anfordern. Loggen Sie sich hierzu mit Ihren SWITCH-Zugangsdaten auf www.nic.ch ein. Klicken Sie auf «Partner-Transfer». Der Code wird Ihnen dann an die eingetragene E-Mail-Adresse gesendet.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Umsetzung der Domain-Transfers.

Für Fragen bezüglich des Transfers stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Melden Sie sich bei uns per Telefon 071 788 39 60 oder Mail supportwebstobe.ch.

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Aktuelle Kommentare

    Archiv

    Verwandte Posts